Datenschutzerklärung

Stand 3. August 2017

Jurata ist ein Angebot der Jurata GmbH i.G. (nachfolgend die «Anbieterin»). Mit dieser Datenschutzerklärung informiert die Anbieterin über die Bearbeitung von Personendaten bei Besuch und Nutzung von Jurata.

Bearbeitung von Personendaten

Die Anbieterin bearbeitet Personendaten, um Jurata anzubieten und damit zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen. Die Bearbeitung umfasst insbesondere das Aufbewahren, Beschaffen und Verwenden von Personendaten. Jurata unterliegt dem schweizerischen Datenschutzrecht und / oder allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie beispielsweise jenem der Europäischen Union (EU). Die EU anerkennt, dass das schweizerischen Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.

Die Anbieterin gibt Personendaten nicht ohne Einwilligung der betroffenen Personen an Dritte weiter. Davon ausgenommen sind gesetzliche Verpflichtungen zur Weitergabe, die Weitergabe um Jurata anzubieten und damit zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen – beispielsweise durch Auftragsdatenbearbeitung bei Dritten und mittels Diensten von Dritten – und um eigene rechtliche Ansprüche durchzusetzen.

Die Anbieterin setzt für den Zugang zu Jurata Transportverschlüsselung (SSL / TLS, https://…) ein. Die Kommunikation zwischen Besuchern und Nutzern sowie Jurata wird dadurch vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Besuch und Nutzung von Jurata

Beim Besuch von Jurata werden Angaben zur Nutzung wie insbesondere Datum und Zeit, Adresse und Name der abgerufenen Seiten, Betriebssystem und Browser und die Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse) bearbeitet. Die Angaben dienen der statistischen Auswertung der Nutzung von Jurata, um die Qualität zu sichern und Verbesserungen zu ermöglichen.

Weiter werden beim Besuch von Jurata jene Angaben bearbeitet, die von Besuchern und Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählen beispielsweise Angaben von verzeichneten Rechtsanwälten, die sich als Nutzer registrieren, und E-Mail-Adressen bei der Kontaktaufnahme mit der Anbieterin.

Cookies und Zählpixel bei Jurata

Beim Besuch von Jurata können Cookies und / oder Zählpixel (Web Beacons) der Anbieterin und von Dritten eingesetzt werden. Cookies sind insbesondere kleine Textdateien, die dauerhaft oder zeitlich befristet auf den Smartphones und sonstigen Endgeräten von Besuchern und Nutzern von Jurata gespeichert werden. Zählpixel werden beim Besuch von Jurata abgerufen. Bei Jurata dienen Cookies und Zählpixel, auch bei der Verwendung von Diensten Dritter (Third-Party Cookies), zur statistischen Auswertung der Nutzung um die Qualität zu sichern und um Verbesserungen zu ermöglichen. Bei registrierten Nutzern von Jurata dienen Cookies der Wiedererkennung, damit sich solche Nutzer nicht erneut mit ihrem Passwort oder sonstigen authentifizierenden Angaben anmelden müssen.

Cookies von Jurata oder von Dritten (Third-Party Cookies) können in den Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert und / oder gelöscht werden. Zählpixel können in den Browser-Einstellungen oder mit entsprechenden Browser-Erweiterungen blockiert werden. Bei deaktivierten Cookies stehen allenfalls nicht mehr alle Funktionen von Jurata zur Verfügung.

Anwaltsverzeichnis bei Jurata

Jurata ist ein Verzeichnis von Rechtsanwälten in der Schweiz. Die Angaben für das Verzeichnis stammen insbesondere aus öffentlich zugänglichen Quellen und / oder von Rechtsanwälten, die sich als Nutzer bei Jurata registriert haben. Verzeichnete Rechtsanwälte können jederzeit ihr Profil bei Jurata bearbeiten oder löschen lassen.

Jurata ermöglicht unter anderem den Kontakt mit verzeichneten Rechtsanwälten. Die Anbieterin speichert Mitteilungen, die über Jurata an verzeichnete Rechtsanwälte gesendet werden, nur solange, wie für den Versand notwendig ist.

Benachrichtigungen und Newsletter von Jurata

Die Anbieterin kann Newsletter per E-Mail und über andere Kommunikationskanäle anbieten. Newsletter-Abonnementen können sich jederzeit abmelden. Hinweise zur Abmeldungen finden sich in jedem Newsletter.

Die Anbieterin kann registrierte Nutzer per E-Mail und über andere Kommunikationskanäle benachrichtigen und anderweitig im Zusammenhang mit Jurata informieren. Die Empfänger von Benachrichtigungen können sich jederzeit abmelden, sofern es sich nicht um zwingende Benachrichtigungen und Informationen der Anbieterin handelt.

Benachrichtigungen und Newsletter von Jurata können Grafiken und / oder Weblinks enthalten, die erfassen können, ob eine einzelne Benachrichtigung oder ein einzelner Newsletter in einer E-Mail-Anwendung geöffnet wurde und welche Weblinks angeklickt wurden. Solche Grafiken und / oder Weblinks dienen der Auswertung von Benachrichtigungs-Empfang und Newsletter-Nutzung um die Qualität zu sichern und Verbesserungen zu ermöglichen. Benachrichtigungs-Empfänger und Newsletter-Abonnenten können dieser Auswertung durch die Abmeldung von Benachrichtigungen und Newslettern widersprechen.

Dienste von Dritten bei Jurata

Die Anbieterin verwendet verschiedene Dienste von Dritten im Ausland, auch in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Heroku

Die Anbieterin verwendet Heroku um Jurata anzubieten und insbesondere die Infrastruktur für Jurata zu betreiben. Heroku ist eine Plattform der amerikanischen Salesforce.com Inc. (nachfolgend «Salesforce»). Die Daten für Jurata werden bei Salesforce in der EU gespeichert. Salesforce unterliegt für Heroku sowohl dem EU-amerikanischen Privacy Shield als auch dem schweizerisch-amerikanischen Privacy Shield. Salesforce hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Allgemeine Informationen [Link: https://www.salesforce.com/de/company/privacy/], Datenschutzerklärung [Link: https://www.salesforce.com/de/company/privacy/full_privacy.jsp], Privacy Shield [Link: https://secure.sfdcstatic.com/de/assets/pdf/misc/privacy-shield-notice.pdf].

Google Analytics, Google Fonts und Google Maps

Die Anbieterin verwendet Google Analytics zur statistischen Auswertung der Nutzung von Jurata um die Qualität zu sichern und Verbesserungen zu ermöglichen. Die Anbieterin verwendet Google Fonts um ausgewählte Schriftarten für Jurata nutzen zu können. Die Anbieterin verwendet Google Maps um Kartendarstellungen für Jurata einbinden zu können.

Google Analytics, Google Fonts und Google Maps sind Dienste der amerikanischen Google Inc. (nachfolgend «Google»). IP-Adressen werden ausser in Ausnahmefällen für Google Analytics gekürzt und dadurch anonymisiert an Google in den USA übertragen. Google unterliegt sowohl dem EU-amerikanischen Privacy Shield als auch dem schweizerisch-amerikanischen Privacy Shield. Der Erfassung durch Google Analytics kann durch das «Browser Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics» [Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de] oder durch ein entsprechendes «Opt-out»-Cookie widersprochen werden. Google hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Google Analytics-Bedingungen [Link: http://www.google.com/analytics/terms/de.html], Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen [https://www.google.com/url?q=https://www.google.de/intl/de/policies/&sa=D&ust=1501763547679000&usg=AFQjCNG82Z6kS2N-TU1TZffg47oTKYf0cQ].

Intercom

Die Anbieterin verwendet Intercom um die Kommunikation mit Besuchern und Nutzern von Jurata zu verbessern. Intercom ist ein Dienst der amerikanischen Intercom Inc. (nachfolgend «Intercom»). Intercom unterliegt sowohl dem EU-amerikanischen Privacy Shield als auch dem schweizerisch-amerikanischen Privacy Shield. Intercom hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung [https://www.intercom.com/de/privacy], Privacy Shield [https://www.google.com/url?q=https://www.intercom.com/de/privacy%23addendum].

Segment.io

Die Anbieterin verwendet Segment.io um Dienste von Dritten bei Jurata einbinden zu können. Segment.io ist ein Dienst der amerikanischen Segment.io Inc. (nachfolgend «Segment.io»). Segment.io hat eine Datenschutzerklärung [https://segment.com/docs/legal/privacy/] mit Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht.

SendGrid

Die Anbieterin verwendet SendGrid um E-Mails und sonstige Benachrichtigungen zu versenden. SendGrid ist ein Dienst der amerikanischen SendGrid Inc. (nachfolgend «SendGrid»). SendGrid hat eine Datenschutzerklärung [https://sendgrid.com/policies/privacy/] mit Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht.

Rechte bei Jurata

Personen, deren Daten durch die Anbieterin bearbeitet werden, können ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen sowie Auskunft über die Bearbeitung ihrer Daten verlangen. Die Anmeldung solcher Ansprüche und datenschutzrechtliche Auskünfte erfolgen in der Regel per E-Mail, können aber auch per Briefpost erfolgen.

Die Anbieterin kann für die Bearbeitung von datenschutzrechtlichen Ansprüchen und für die Auskunftserteilung einen Identitätsnachweis wie beispielsweise einen amtlichen Ausweis verlangen. Die Anbieterin verwendet einen solchen Identitätsnachweis für keine anderen Zwecke.

Änderung der Datenschutzerklärung

Die Anbieterin kann die Datenschutzerklärung jederzeit anpassen. Bei massgeblichen Anpassungen wird die Anbieterin die Besucher und Nutzer von Jurata in geeigneter Art und Weise informieren.