Profilbild von Philipp H. Haberbeck, Anwalt in Zürich

Philipp H. Haberbeck

Dr. iur.

Anwaltskanzlei Haberbeck

Philipp H. Haberbeck, der in Zürich als selbständiger Anwalt tätig ist (www.haberbeck.ch), hat sich auf dem Gebiet der Streiterledigung spezialisiert, insbesondere auf die Führung von Forderungsprozessen vor staatlichen und Schiedsgerichten. Seit Beginn seiner Berufstätigkeit vor 20 Jahren hat er zahlreiche wirtschaftsrechtliche Streitfälle in diversen Industrien begleitet, insbesondere der Finanzbranche, dem Handel und dem Baugewerbe. Philipp Haberbeck schloss sein zweisprachiges (Deutsch/Französisch) Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg i.Ue. im Jahre 1996 mit dem Lizenziat ab (magna cum laude) und erwarb das Anwaltspatent in Zürich im Jahre 1998. Im Jahre 2017 erwarb er einen Doktortitel an der Universität Luzern.

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Französisch
  • Englisch

Anwaltspatent

1998, Zürich

Anwaltskanzlei Haberbeck

Othmarstrasse 8

8008 Zürich

Alle Anwälte zeigen

Berufserfahrung

  • 1996 - 1998

    Substitut, Pestalozzi

  • 1998 - 2001

    Associate, Pestalozzi

  • 2002 - 2003

    Foreign Associate, Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle

  • 2003 - 2005

    Senior Associate, Pestalozzi

  • 2005 - 2007

    Unternehmensjurist, Bank Leu AG

  • 2008 - 2011

    Unternehmensjurist, Clariden Leu AG

  • 2012 - 2015

    Legal Director, Eversheds

  • 2016 - Jetzt

    Eigentümer, Anwaltskanzlei Haberbeck

Ausbildung

  • 1996

    lic. iur. utr., Universität Fribourg

  • 1998

    Anwaltspatent des Kantons ZH, Kanton Zürich

  • 2017

    Dr. iur. , Universität Luzern

Jahrgang

1969

Mitgliedschaften

  • Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
  • Schweizer Anwaltsverband (SAV)
  • Association Suisse de l'Arbitrage (ASA)

Publikationen