Profilbild von Friedrich Frank, Anwalt in Zürich

Friedrich Frank

  • Fachanwalt SAV Strafrecht

RA

Tethong Blattner AG

Friedrich Frank ist Rechtsanwalt und Fachanwalt SAV Strafrecht bei Tethong Blattner AG, einer straf- und verwaltungsstrafrechtlich spezialisierten Anwaltskanzlei mit Sitz in Zürich und Bern. Rechtsanwalt Frank ist vor allem im Wirtschafts- und Verwaltungsstrafrecht forensisch und beratend tätig, daneben auch im allgemeinen Strafrecht und der internationalen Amts- und Rechtshilfe. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit referiert Friedrich Frank regelmässig an diversen Fachveranstaltungen und publiziert seit Jahren in schweizerischen und ausländischen Fachzeitschriften zu straf- und verwaltungsstrafrechtlich relevanten Themen. Er ist ständiger Mitarbeiter des Journals für Wirtschaftsstrafrecht (WiJ) und besitzt neben der schweizerischen auch die deutsche Anwaltszulassung.

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch

Anwaltspatent

2009, Bern

Tethong Blattner AG

Selnaustrasse 6

8001 Zürich

Alle Anwälte zeigen

Berufserfahrung

  • 2006 - 2009

    Rechtsanwalt, Anwaltskanzlei Stuttgart

  • 2007 - 2010

    Wissenschaftlicher Assistent, Universität Bern

  • 2008 - 2009

    Tutor für Wirtschaftsstrafrecht, Universität St. Gallen (HSG)

  • 2009 - 2010

    Substitut, Schweizerische Bundesanwaltschaft

  • 2011 - 2016

    Senior Associate, Anwaltskanzlei Zürich

  • 2016 - Jetzt

    Rechtsanwalt, Tethong Blattner AG

Ausbildung

  • 2002

    lic. iur, Eberhard-Karls Universität, Tübingen

  • 2006

    Anwaltspatent, OLG Stuttgart

  • 2006

    Anwaltspatent, Kanton Bern

  • 2018

    Fachanwalt SAV Strafrecht, Schweizer Anwaltsverband

Jahrgang

1976

Mitgliedschaften

  • Zürcher Anwaltsverband

Publikationen

  • Die selbständige Einziehung im Verwaltungsstrafverfahren (Art. 66 VStrR)

    ForumPoenale 2018, S. 118 ff. (gemeinsam mit Tommaso Caprara)

  • Aktuelles Wirtschaftsstrafrecht

    Länderbericht Schweiz: WiJ 2017, S. 106 ff. [gemeinsam mit Ehmann Richard].

  • Bemerkung zum Urteil des Bundesgerichts 1B_91/2016

    ForumPoenale 2017 158 ff. [gemeinsam mit Eicker Andreas]

  • Prozessieren unter dem VStrR als Verfahrensgesetz

    Das Verwaltungsstrafrecht im Wandel – Herausforderungen für Strafverfolgung und Strafverteidigung (Hrsg.: Andreas Eicker), 2017, S. 123 ff.